Die alte Residenzstadt Celle ist immer wieder Ziel für Ausflüge mit unserem eigenen, auch für Rollstuhlfahrer geeigneten Bus: Das Barockschloss ist eines der schönsten Norddeutschlands. Entspannt ist das Leben in der malerischen Altstadt mit ihren 500 Fachwerkhäusern, der alten Stadtkirche und dem Rathaus. Langweilig ist es nie.

In der Stadt, an der Aller und an der Fuhse - überall erwarten Sie grüne Augenweiden: Gärten, Gärten, Gärten. Ein besonderes Erlebnis sind die Hengstparaden, die alljährlich auf dem Landesgestüt stattfinden. Oder wie wäre es mit einem Picknick-Ausflug in die Südheide? Das Besondere: Diese Extratouren kosten keinen Cent extra. Damit sich die Bewohner auf das Wesentliche konzentrieren können: Zeit zum Leben.

Wo Niedersachsen am schönsten ist

  • Ausflüge mit dem hauseigenen Bus
  • Exkursionen in die Umgebung
  • Barockes Schloss und Fachwerkidylle
  • Exkursionen und Picknick-Ausflüge
  • Keine Extraberechnung für Zusatzleistungen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.