• Im Mittelpunkt stehen immer der Mensch und dessen Würde. Er verdient unseren Respekt und unsere persönliche Wertschätzung.
  • Wir sehen jeden Menschen als ganzheitliche, individuelle Persönlichkeit: eine Einheit aus Körper, Geist und Seele.
  • Lebensfreude, Liebe und Gemeinschaft sind keine Frage des Alters.
  • Für uns hat jeder Lebensabschnitt mit allen Höhen und Tiefen einen Sinn und Wert.
  • Unsere sozial-therapeutische Arbeit orientiert sich nicht allein am Gesundheitszustand, sondern auch an der individuellen Lebensgeschichte des Einzelnen.
  • Wir möchten den Bewohnern das Gefühl entspannter Geborgenheit geben, ohne die individuelle Persönlichkeit und Lebensvorstellungen einzugrenzen.
  • Unser Haus soll für unsere Bewohner zu einem "Zuhause" werden. Hier sollen sie wohnen und leben.
  • Die Angehörigen und Ärzte sind unsere Partner.
  • Auch der Tod gehört zum Leben. Wir lassen Sterbende nicht allein, sondern begleiten sie und deren Angehörige durch die letzte Lebensphase.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.